Sido - Nutte

Song Rating: 7.78/10

Song lyrics:

[Strophe 1: Taktloss]
Ich gebe dir...
Ich gebe dir eine Waffe auf mich gerichtet in die Hand
Und sage: Schieß! *Schuss*
Daneben! Du Hurensohn! Ich bin noch am leben
Komm schieß nochmal *Schuss*
Hohoho. Du hast mich getroffen
Jetzt ist das Battle wieder offen
b**h, ich kann nur hoffen
Das du weißt, worauf du dich eingela**en hast, du Spast
Fast wäre die Kugel ins Herz gegangen
Aber das spielt jetzt keine Rolle
Im Battle kenn ich keinen Schmerz
Keine Gnade, n***a
Was hältst du davon, wenn ich deine Familie zum Picknick einlade?!
n***a, ich gebe kein Fick
Während deine Mutter meinen Penis bläst, brech ich ihr Genick!

[Strophe 2: Fumanschu]
Eure Zähne klappern, wie Kastagnetten
Mein sh** ist fett wien Bierbauch und stylisch wie Adiletten
Ihr wollt uns nur necken, wir wollen euch versklaven
Wir trinken auf eure Kosten und ka**ieren Gagen
Wir übertreten Magen[?], wie Naturkatastrophen...

[Strophe 3: Martin B.]
...ich verbrenne deine Strophen, wie ein Kachelofen
Funkfüxe brauchen Rap, wie Italien die Mafia
In meinem Keller mach ich Giftgas wie Gaddafi-Clan
Und presse es auf Platten, so das falls DJs verkacken
Niemand irgend etwas merkt von ihren komischen Macken

[Hook 2x]
Ey yo, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte
Nutte, Nutte, Nutte, Geile Sau!
Nutte, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte
Nutte, Nutte, Nutte, Nutte, nackte Frau!
Ey yo, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte
Nutte, Nutte, Nutte, geilen Vorder Bau
Ey jo, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte, Nutte



[Taktloss]
B zu dem I zu dem A zu dem A zu dem A
Zu dem T zu dem C zu dem Hhh.....
Biaaatch...Biaaatch!

[Strophe 4: sido]
Es ist ganz bestimmt nicht leicht
So ein Freak zu sein wie du
Es gehört schon viel Mut dazu
So wie du zu sein und zu rappen
Ich könnte wetten, wenn ich dich schlage
Gehst du nach Hause und weinst *Heul*
Du meinst, du scheinst
Nein. Besser noch du blendest
Ich bin der Punkt an dem du endest
Gib mir ein Blatt und ich wend es
Ich zünd dich an und la** dich brennen bis
Ich sage, jetzt macht den Kerl mal endlich aus
Aber soweit darfs nicht kommen
Deshalb reiß ich mir die Zunge raus
Ich war wie du, ein Freak, der es nicht fa**t
Das cool sein eigentlich leicht ist
Und glaub mir, du verpa**t was

[Strophe 5: Taktloss]
Whack MCs sind kleine Fische
Und ich step ans Mic in einem Bärenfell
T-A-K TV und doppel L, stellt sich dir mein Penis vor
Bevor ich dich ficke (uh, uh)
Du battlest ohne Safte, du bist verdünnt wie Nektar...
Glasklar, Biaaatch
Whack MCs vergiften Hiphop
WB Maskulin ist für Rap tight wie Teenies
Ich sympatisiere mit den Mudschahidin
Ich bin wie ein Beduine und hab mehr Flows als die Wüste Sand
Du brauchst ein Büstenhalter für deine weibischen Flooows
...Biaaatch!

[Hook]

Date of text publication: 17.01.2021 at 14:13